UNSERE MINIS




Der neue Bewegungsraum der Minis und Tinis…

In den vergangenen Tagen hat sich viel in der oberen Etage der KiTa getan. Erste Umbauten für den neuen Bewegungsraum wurden fertig gestellt, so dass am Freitagnachmittag schon einige Kinder die neuen Geräte ausprobieren konnten. Nach und nach werden jetzt noch andere Elemente hinzu kommen.

Das Fazit der Kinder lautet schon jetzt: „Das wird super…“.
 



Laternenfest bei den MINIS

Am 09.11.2021 war es endlich soweit – "Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder."


Um 16:30 Uhr trafen sich alle MINIS in der KiTa, um gemeinsam das Schattenspiel zu St. Martin anzuschauen. Danach gab es für alle eine kleine Stärkung, bei welcher auch der von den Kindern am Morgen gebackene Martinsbrezel geteilt wurde. Dann ging es gut warm angezogen zum Laternenumzug rund um den Rosterberg. Zum Ende trafen wir dann vor der KiTa alle Eltern, mit welchen wir gemeinsam Laternenlieder sangen. Für viele Kinder der erste Laternenumzug in der KiTa – ein besonderes Erlebnis.
 



Die MINIS im Oktober

Kris berichtet…

schon wieder ist ein Monat bei den MINIS vergangen und ich habe viel erlebt.

Wir haben Laternen für unseren Umzug zu St. Martin gebastelt. Nun hat jedes Kind hat eine Apfellaterne mit einer Raupe Nimmersatt. Damit sind wir gut für den Umzug gerüstet. Außerdem stand der Monat Oktober unter dem Thema: „Märchen“. Wir haben zu den einzelnen Märchen gekocht und gebacken, Kamishibais angeschaut, geturnt, Hörspiele gehört, Rollenspiele gemacht und vieles, vieles mehr. Im Mittelpunkt standen die Märchen:

- Der süße Brei
- Frau Holle
- Der Kartoffelkönig
- Teremok  und
- Das Rübchen.

Zum Abschluss gab es ein von den Eltern gesponsertes Märchenfrühstück und einen kurzen Kinovormittag. Es war sehr abwechslungsreich bei den MINIS.

Bis zum November grüßt Euch Euer Kris (das Gruppenmaskottchen)

 



Erntedankwoche


Vom 27.09. – 01.10.2021 haben wir mit den MINIS eine Erntedankwoche gefeiert.

Wir haben verschiedene Erntedankgeschichten gehört und ein digitales Bilderbuchkino zum Thema angeschaut.

Wir sind im Supermarkt einkaufen gegangen und haben uns verschiedenste Obst- und Gemüsesorten angeschaut.

Außerdem haben wir die Lieder „Du hast uns deine Welt geschenkt“ und „Seht, was wir geerntet haben“ gelernt.

Jedes Kind hat Gemüse oder Obst für unseren Erntetisch mitgebracht. Daraus haben wir dann Apfelkuchen gebacken und eine Erntesuppe gekocht. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Gruppe.

 



Bei den MINIS im September…

Wie bereits angekündigt wird „Kris“ unser Gruppenmaskottchen von seinen Abenteuern im September erzählen:

Im September haben wir ganz viel zusammen erlebt. Am Anfang des Monats sind wir in den Naturerlebnispfad NaKuMe nach Obersdorf Rödgen gefahren. Dort konnten wir ganz viele Kunstwerke betrachten, in eine Höhle gehen und in der Burg ein Picknick machen.


Montags hatten wir immer die Möglichkeit in der St.-Johann-Strasse zum Turnen zu gehen. Mittwochs durften wir uns zwischen einem Überraschungsangebot oder einem Ausflug in den Wald entscheiden. Freitags hatten wir die Möglichkeit viele spannende Dinge im KiKi-Treff zu erleben. An den anderen Tagen haben wir uns in den Blitzlichtgruppen getroffen, dort Lieder gesungen, Bewegungsspiele gemacht, eine Geschichte gehört, gekocht und gebacken oder viele spannende Dinge gesehen.

In der letzten Septemberwoche haben wir eine Erntedankwoche gefeiert. Ich habe also schon viel erlebt.

Bis zu meinem nächsten Bericht

Euer Kris

 



Ich bin Kris!



Heute möchte ich mich nun auch hier vorstellen: „Ich bin Kris, der kleine rothaarige Kobold mit dem grünen Rangerhut. Meine Freunde sind Bäume, Pflanzen und Tiere. Vor einiger Zeit bin ich als Gruppenmaskottchen bei den MINIS eingezogen. Ich begleite die MINIS bei vielen Angeboten und darf an ihren Ausflügen teilnehmen. Immer am Ende eines Monats möchte ich hier von meinen Erlebnissen bei den MINIS berichten. Ich wünsche allen Lesern und Leserinnen viel Spaß dabei."

 



KiKi-Treff für MINIS und TINIS


Jeden Freitag haben die MINIS und TINIS die Möglichkeit sich  zum KiKi-Treff im Rollenspielraum zu treffen. 

Von August bis September werden wir uns mit dem Thema „Wasser“ beschäftigen.

Neben biblischen Geschichten, wie der „Arche Noah, der Schöpfungsgeschichte, Jona und dem Walfisch“ haben wir die Geschichten „ Swimmy“, „Der kleine weiße Fisch“ und „Der Regenbogenfisch“ herausgesucht.

Nach dem thematischen Einstieg und dem Erzählen der Geschichten vertiefen wir diese durch Lieder, Rollenspiele, Kreativaktionen, Bilderbuchkinos, Backen oder Kochen und vielen Dingen mehr.

Im Oktober wird das Thema „Ernte und Erntedank“ einen großen Stellenwert einnehmen.

Ab November werden uns Sankt Martin, der Nikolaus und die Weihnachtsgeschichte begleiten. Auch die „Krippe zum Anfassen“ wird hier wieder zum Einsatz kommen.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit im KiKi-Treff.
 



Erster Auflug von Minis und Tinis

IN DEN NATUR-ERLEBNISPARK NAKUME IN OBERSDORF-RÖDGEN

Die Minis und Tinis erinnern sich:

  • Wir sind das erste Mal zusammen mit dem Bus gefahren – Das war aufregend!
  • Eine dunkle Höhle haben wir erkundet – Da waren wir ganz schön mutig!
  • Auf einem Teich haben wir den Froschkönig und große und kleine goldene Kugeln entdeckt.
  • Hinter einem Baum stand ein riesiger Drache aus Metall – Zuerst haben wir uns etwas gegruselt, dann fanden wir Ihn echt toll!
  • An mehreren Wasserstellen konnten wir Molche, Frösche und kleine Insekten beobachten.
  • Durch eine Skulptur aus Metall wurden wir an das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ erinnert.
  • Auf einem Platz umgeben von alten Mauern der „Burg Wilnsdorf“ haben wir zusammen ein leckeres Picknick gemacht.

ES WAR EIN WIRKLICH SCHÖNER NACHMITTAG!
 



Neue Minis in der KiTa

Seit August besuchen 14 neue „Minis“ die obere Etage der KiTa. Nach dem Erkunden der neuen Räume, galt es viele Dinge in der KiTa zum ersten Mal zu erleben:

* erste kleine Ausflüge rund um die KiTa

* matschen, klecksen und schneiden im Kreativbereich

* Turnen im Gemeindehaus der St. Johann Straße

* einen ersten größeren Ausflug nach NaKuMe in Obersdorf-Rödgen

* Kochen und Backen in der großen Küche

* Spiele am Sand- und Wassertisch

* KiKi-Treff

* und ganz viel mehr…

Das neue Gruppenmaskottchen „Kris“ begleitet die Kinder bei ihrem unterschiedlichen Tun. Wir freuen uns auf ein interessantes, schönes und abwechslungsreiches Jahr bei den Minis.
 



Die MINIS!

Unser erster gemeinsamer Auflug als Minis – so viele Tage haben wir gemeinsam gezählt, bis es endlich soweit war. Zusammen mit unserem Gruppenmaskottchen „Snorre“ haben wir ein tolles Waldabenteuer erlebt. Wir sind durch den Erlebniswald - Tiergarten gewandert.  Am Anfang haben wir eine tiefe Grube entdeckt. Es ging auf der einen Seite steil bergab und auf der anderen Seite wieder steil bergauf. Puuh, war das anstrengend!

Am Barfußpfad angekommen gab es ebenfalls einiges zu entdecken, zu erleben und auszuprobieren. Auch die kniffelige Waldschatzsuche haben wir gemeinsam prima gemeistert.  Ratz-fatz waren die  Schatzkisten  mit Stein, Farnblatt, Moos ... gefüllt.

Zwischendurch haben wir uns bei einem Picknick mit vielen mitgebrachten Leckereien und unserem, in der KiTA selbstgebackenen Apfelkuchen, gestärkt. Mmmh, war das lecker! Zum Schluss haben sich alle Kinder getraut, über einen hoch liegenden Baumstamm zu balancieren. Wie mutig!

Es war ein schönes und spannendes Waldabenteuer!
 



 

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren