Spendenkonto DE84 4605 0001 0001 2739 45
Spendenkonto DE84 4605 0001 0001 2739 45

Gemeindeleben


 

Aktuelle Corona-Regeln
für die Martini-Kirche

(Stand: 25. November 2021)


Für unsere Gottesdienste gelten nach wie vor die 3-G-Regeln, d.h. geimpfte, genesene und getestete Menschen haben nach Vorlage Ihrer Bescheinigungen die Möglichkeit ohne Beschränkungen teilzunehmen.

Wir werden an den Eingängen der Martinikirche diese Bescheinigungen kontrollieren. Wir bitten Sie, entsprechend zeitig (20 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes) da zu sein, damit der Gottesdienst pünktlich beginnen kann.

Im Moment sind die offiziellen Corona-Tests wieder kostenlos – sodass sich jede/r, der/die nicht geimpft ist oder sich nicht impfen lassen möchte, einen solchen Test durchführen lassen kann.

Trotz aller Freiheiten werden wir die Plätze in der Martinikirche schachbrettartig belegen, sodass immer noch Sicherheitsabstände gewährleistet sind, und dennoch wieder mindestens 150 Menschen in der Kirche Platz haben. Beim Singen ist das Tragen von FFP2-Masken auch angesichts der steigenden Inzidenzzahlen nötig und sinnvoll.

--------

In den Gruppen und Kreisen verfahren wir nach den aktuellen 2-G-Regeln des Landes NRW.

 



Gottesdienste in Präsenz und Livestream

Wir freuen uns, dass wir seit Juni wieder gemeinsam in der Martini-Kirche Gottesdienst feiern können. Zusätzlich werden unsere Gottesdienste auch weiterhin live gestreamt.

Der einfachste Weg: Abonnieren Sie den Kanal der Ev. Martini-Kirchengemeinde (kostenlos!), Sie bekommen dann kurz vor Beginn des Gottesdienstes eine automatische Benachrichtigung auf YouTube, über die Sie den Livestream starten können. Hier finden Sie außerdem auch Aufzeichnungen der letzten Gottesdienste.

Hier gelangen Sie zum LIVESTREAM

 

Was benötigt man alles, um die Gottesdienste und Veranstaltungen LIVE ins Wohnzimmer zu bekommen? Dazu haben wir ein kurzes Video hinter den Kulissen gemacht. Zum Video

 



Gottesdienste Weihnachten und Jahreswechsel

Die Inzidenzwerte steigen wieder – dennoch gehen wir davon aus, dass es am Jahresende folgende Gottesdienste gibt:

Heiligabend:   
15.30 Uhr: Familiengottesdienst mit Weihnachtsspiel, von den Konfis gestaltet
(Predigt: Pfrn. Ute Waffenschmidt-Leng)

18.00 Uhr: Gottesdienst mit Bach-Chor, vom Gottesdienstteam vorbereitet
(Predigt: Pfrn. Ute Waffenschmidt-Leng)

Für beide Gottesdienste ist jeweils eine Voranmeldung nötig (10 Tage vorher):  
Hier können Sie sich anmelden.


2. Weihnachtstag (26.12.):   
10.30 Uhr: Gottesdienst (LKR Dr. Jan-Dirk Döhling)
(keine Anmeldung nötig)


Silvester (31.12.):      
17.00 Uhr: Kantatengottesdienst
(Predigt: Präses und EKD-Vorsitzende Dr. hc. Annette Kurschus)  

Auch hier ist eine Voranmeldung nötig (10 Tage vorher):
Hier können Sie sich anmelden.

Es gelten in allen Gottesdiensten die dann aktuellen Corona-Regeln (3- bzw. 2-G).

Die Gottesdienste sind auch als Livestream auf dem Kanal der Ev. Martini-Kirchengemeinde zu verfolgen.

 


 

Gottesdienst für Kinder – neues Angebot!!!

Im neuen Kirchenjahr, das mit dem 1. Advent beginnt, beginnen wir mit einem  neuen Gottesdienst-Angebot für Kinder. An jedem 1. Sonntag im Monat feiern wir wieder Gottesdienst für Kinder – und zwar parallel zum Gottesdienst in der Martinikirche.
Und so soll es werden: Eltern kommen mit ihren Kindern zur Kirche und die Kinder gehen mit den Mitarbeitenden des Gottesdienstes für Kinder gemeinsam in die Räume der Ev. Studierendengemeinde, die neu eingerichtet wurden im Gebäude gegenüber der Commerzbank auf der Siegbrücke – also nur ein kleiner Weg.  Hier feiern sie ihren eigenen Gottesdienst – hören eine biblische Geschichte, gestalten etwas Kreatives dazu… Und zum Abschluss des Gottesdienstes in der Martinikirche treffen sich alle wieder an der Kirche.
Wir starten das neue Angebot am 2. Advent, 05. Dezember 2021, um 10.30 Uhr, an der Martinikirche. Herzliche Einladung an alle Familien unserer Gemeinde oder darüber hinaus – wir freuen uns auf Sie und auf die Kinder!!!
 


 

Gottesdienst zur Westfälischen Eröffnung der 63. Aktion Brot für die Welt

Am 3. Advent, also am 12.12.2021, um 10.30 Uhr, findet die Westfälische Eröffnung der 63. Aktion von Brot für die Welt im Rahmen eines besonderen Gottesdienstes in der Martinikirche statt.

Das Thema der 63. Aktion: Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft. Die Aktion Brot für die Welt arbeitet seit ihrem Beginn weltweit dafür, dass Menschen in den armen Ländern Hilfe zur Selbsthilfe bekommen und macht durch ihre Öffentlichkeitsarbeit auch auf die oftmals schrecklichen Folgen der neoliberalen Politik der reichen Länder aufmerksam. Es geht nicht nur darum, die Wunden zu verbinden, es muss auch deutlich werden, wodurch die Wunden immer wieder neu entstehen, damit sich die Strukturen zum Besseren, zum Guten verändern. In diesem Jahr stehen die Klima-Situation und die Klima-Gerechtigkeit im Mittelpunkt der Informationen. Sven Gigold, MdEP, wird die Predigt halten.

Hier ist eine Anmeldung nötig: ab dem 01.12.2021 HIER möglich über oder in Ausnahmefällen über die Reservierungshotline (Anrufbeantworter: 0271 233 059 4.
Es gelten die dann aktuellen Corona-Regeln (3- bzw. 2-G).



Helfen Sie helfen.

Bitte unterstützen Sie unsere Gemeinde-Aktion zugunsten der 63. Aktion von Brot für die Welt! Gemeinsam können wir viel erreichen.

Hier gelangen Sie direkt zur Spendenseite:
https://www.brot-fuer-die-welt.de/siegen/


 



Seniorenfeier zum Advent

Angesichts der wieder steigenden Corona-Zahlen, aber auch, weil der Zuspruch für dieses Treffen im Advent nicht mehr groß war in den letzten Jahren, haben wir uns überlegt, dass es ein neues Angebot geben muss für Sie, die Senior*innen unserer Gemeinde. Die Überlegungen sind noch nicht ganz abgeschlossen. Wir informieren Sie zu gegebener Zeit.
 



Infos zur Region

Über einen langen Zeitraum haben wir über Fusions-Pläne der Siegener Stadtgemeinden und die Arbeit daran informiert – hier im Gemeindebrief und auch auf Gemeinde-
versammlungen. Sie wissen, dass diese Fusionsverhandlungen zwischen allen fünf Stadtgemeinden gescheitert sind. Die Nikolai-, die Erlöser- und die Christus-Kirchengemeinde haben mittlerweile eine Fusion der drei Gemeinden zu einer neuen Lukas-Kirchengemeinde beschlossen. Sie wird ab Januar 2022 vollzogen.
Die Kirchengemeinde Kaan-Marienborn und die Martini-Kirchengemeinde rücken ebenfalls enger zusammen. Es finden bereits regelmäßige Treffen unserer Presbyterien in vertrauensvoller und sehr guter Atmosphäre statt. Selbstverständlich vertreten Pfr. G. Utsch und Pfrn. U. Waffenschmidt-Leng sich gegenseitig im Urlaubs- oder Krankheitsfall. Eine intensive(re) Zusammenarbeit, die die Gemeindearbeit beleben und inspirieren und ggf. auch Synergieeffekte ohne Fusion ermöglichen soll, geschieht seit diesem Jahr bereits und wird ausgebaut.

 



DAS NEUE BACH-CHOR-PROGRAMM VON AUGUST BIS DEZEMBER 2021 FINDEN SIE IN DER RUBRIK KIRCHENMUSIK | BACH-CHOR SIEGEN ODER HIER ZUM DOWNLOAD.

---------------------

UNSERE NÄCHSTE VERANSTALTUNG:

CHORAL EVENSONG
zur Weihnachtszeit
So | 12.12.21 | 19 Uhr | Martinikirche Siegen
 
Collegium vocale Siegen
Peter Scholl | Leitung
Superintendent Peter-Thomas Stuberg | Liturgie & Predigt
 
Das aus der anglikanischen Kirche stammende musikalische Abendlob verbindet Feierliches und Besinnliches. Der im Zeichen der Ökumene stehende Evensong gibt Raum für Musik, Gebet, Dank und Stille.
 
Eintritt frei – Spende erbeten
 

Zu dieser Veranstaltung ist eine Voranmeldung notwendig (10 Tage vorab): HIER
Die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) ist zu beachten (Nachweis erforderlich)!

 



Ein Blick ins KiTa-Leben…

In der Rubrik KiTa gibt es neue Artikel und aktuelle Infos zum KiTa-Jahr.
Wir freuen uns, wenn Sie mal reinschauen. Hier geht's lang...